My Weekendroutine

My Weekendroutine

EN/Hello lovely ones 🙂

What is prettier on weekends than sleeping super long then relaxing in bed and making breakfast at 11 am? And watching your favourite series in bed?

As you can imagine, I am one of these people, who loves this routine! There are just little upgrades, for example my boyfriend slept at my place.
Otherwise I enjoy eating my breakfast in bed and of course watching series! 😉

Almost every weekend I sleep until half past 11, after waking up I check the weather situation. Almost always I check the whole social medias and chill for about an half hour more in bed.
After that I go to the bathroom, refresh myself and wash my face.

For breakfast I always make myself a yogurt bowl with different toppings. Here I used strawberry yogurt with my favourite chocolate cereal, often I put sunflower seeds, flaxseeds, walnuts and pieces of a banana on the top.

Next to the eating stuff, I often make myself a hot chocolate or a coffee.

What are your weekend routines? Do you have one? 🙂


DE/Hallo ihr Lieben 🙂

Was gibt es denn schöneres als an Wochenenden lange zu schlafen, ewig im Bett herumzugammeln und sich dann erst um 11 Uhr ein gut ausreichendes Frühstück zu zaubern und nebenbei seine Lieblingsserie zu sehen?

Wie ihr euch denken könnt, bin ich eine dieser Personen die diese Routine jedes Wochenende lieben gelernt hat und kaum noch darauf verzichten möchte. Neben den kleinen Upgrades wie in etwa, dass mein Freund bei mir schläft, ist das gemütliche Herumgammeln im Bett meine Leidenschaft geworden. Von wem denn auch nicht?

Fast immer schlafe ich also an den winterlichen Tagen bis halb 11, wache trotz des langem Schlafen wie ein Miesepeter auf und checke erst mal die Wetterlage. Dann sehe ich oft noch verschiedene Youtube Videos und sehe was es Neues gibt auf Instagram und Snapchat, das durchschnittlich 30-45 Minuten lang dauert. Danach geht es erstmal mal ins Badezimmer, gehe meinen morgendlichen Bedürfnissen nach und wasche mir das Gesicht um wach zu werden.

Meist hat meine Mama schon gefrühstückt, also entscheide ich mich fast jedes Wochenende, für Frühstück im Bett.

Zum Frühstück mache ich mich oft Joghurt mit diversen Toppings. An diesem Wochenende war es ein Fruchtjoghurt von ‚Ja! Natürlich.‘ mit Schoko-Müsli von ‚Alnatura‘, dann gebe ich noch gerne Sonnenblumenkerne und Leinsamen darüber und hier kamen noch Bananenscheiben und Walnüsse dazu.

Zum Trinken mache ich mir gerne einen Kaffee oder im Winter auch mal eine heiße Schokolade. 😉

Was sind eure Wochenendroutinen? habt ihr eine? (:

img_3979img_3976

Have a nice Sunday, Nadine xoxo

 

 

2 Kommentare

  1. 11/27/2016 / 12:49

    Das hört sich nach einem perfekten Wochenende an! Ich muss gestehen, dass ich da leider überhaupt keine Routine habe.. Als Student könnte man halt irgendwie immer etwas tun und so geht auch oft der Sonntag fürs Lernen drauf… Dafür kann ich aber auch mal an einem Montag ausschlafen 🙂

    • 11/27/2016 / 12:52

      Ja, bei mir wird es in der Schule leider auch wieder stressiger da wird diese ‚Routine‘ auch etwas gestört.
      Da kann ich dich also ziemlich gut verstehen 😉
      Schönen Sonntag noch (:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.